4. Wesentlichkeitsmatrix

Wo liegen die Prioritäten?

Die Wesentlichkeitsmatrix führt die Ergebnisse aus der Betrachtung der Nachhaltigkeitsperformance Ihres Unternehmens (ZNU-NachhaltigkeitsCheck), der Betrachtung Ihrer Anspruchsgruppen (Anspruchsgruppenanalyse) und der Betrachtung Ihrer Produkte (Hot Spot-Screening) zusammen. Systemgestützt werden alle Nachhaltigkeitsthemen für Ihr Unternehmen aus Sicht der Anspruchsgruppen und Sicht Ihres Unternehmens priorisiert und damit die wesentlichen Themen identifiziert. Die Wesentlichkeitsmatrix bietet Ihnen eine klare Übersicht, auf welche Stärken und Herausforderungen Sie sich konzentrieren müssen und bildet den Kern einer jeden Nachhaltigkeitsstrategie.

Unsere Leistungen

  • Systemgestützte, automatisierte Herleitung der Themen für die Nachhaltigkeitsstrategie
  • Nutzergeführte Einordnung der Nachhaltigkeitsthemen in die Wesentlichkeitsmatrix
  • Systemgestützte Checks Ihrer Priorisierung auf Qualitätsmerkmale einer validen Nachhaltigkeitsstrategie

Ihr Nutzen

  • Sauber hergeleitete Priorisierung der für Ihr Unternehmen wichtigsten Nachhaltigkeitsthemen
  • Extern nachvollziehbare Aufdeckung Ihrer Handlungsfelder und Rechtfertigung der nachrangigen Nachhaltigkeitsthemen
  • Verknüpfung der Nachhaltigkeitsstrategie mit Ihrer Unternehmensstrategie